Eine Kugel für Wildbienen

Eine Kugel für Wildbienen

Eine Kugel für Wildbienen

Bereits ist es Ende Juli, der Garten summt und brummt unvermindert. Zum ersten mal seit etlichen Jahren fliegen um diese Zeit mehr Wild- als Honigbienen. Gut festzustellen an der Kugeldistel, die sonst fast ausschliesslich von Honigbienen belagert wurde. Nun tummeln sich Drohnen, Arbeiterinnen und nette Wildbienen auf den Kugeln. Das sieht so schön aus, ihr ganz eigener Planet 😉

Dann habe ich noch herausgefunden, dass Winterwicken – Zottelwicken (Vicia villosa) noch im selben Jahr zur Blüte gelangen, wenn man sie so Anfang-Mitte April aussät. Das ist mir heuer gelungen, und die Hummeln sind ganz happy über die zahlreichen Blüten dieses Hülsenfrüchlers.

Auch der gelbe Sommerflieder zieht etliche Drohnen und Arbeiterinnen an. Ebenso meine geliebten Dahlien, die jetzt besonders schön blühen. Hier die Bilder dazu.

 

 

 

 

No comments.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*